Unsere Pferde

"Farruco" - Jade Garrocha - 09.03.2009

Ist ein 7-jähriger PRE Wallach aus Spanien und der einzige Herr in unserer Herde

Er kam im Januar 2015 erst nach Deutschland, ich habe ihn bei einem Händler gesehen und mich auf Anhieb verliebt...

Farruco ist ein sehr sensibles und vorsichtiges Pferd, was sich vermutlich auf seine Vorgeschichte zurückführen lässt. Dennoch ist er immer freundlich und aufmerksam, er liebt Kinder und hat keine Unarten wie beißen oder schlagen



Nelly Peppy Pine - 08.06.2016

Nelly ist eine American Quarter Horse Stute -Farbe: PalominoSie ist seit Januar 2016 bei mir, ich habe sie als Fohlen gekauft und mit einem halben Jahr zu mir geholt.Nelly ist eine kleine Zicke, was sie hin und wieder auch deutlich zeigt:-). Jedoch ist sie in keiner Hinsicht bösartig oder gefährlich. Sie ist in jeder Situation immer kontrollierbar und aufmerksam. Nelly liebt es geputzt zu werden, auch von Kindern leicht zu händeln und zu kotrollieren.



"Koko" -Lendorfs Koko - 16.04.2009

Sie ist eine Part-Bred Shetty StuteMeine kleine Prinzessin ist seit März 2017 bei uns und ist einfach ein kleiner Schatz. Koko ist zwar die kleinste mit nur 1,00m Stockmaß aber verteidigt ihren Platz in der Herde tapfer. Sie liebt es geputzt zu werden und hat die optimale Größe für die Kinder, die sich alle sofort in sie verlieben. Die kleine Dame ist immer korrekt und freundlich, sie begrüßt mich schon morgens am Zaun und freut sich über jede Streicheleinheit.Lässt sich von kleinen Kindern mit erst 3 Jahren am Strick führen und reiten.



„Hui Buh“ - HB Black Ferrari

Der Rappschwarze Wallach ist seit 2019 in meinem Besitz und vervollständigt das Ranch-Team.

Er wird mein hauptsächlicher Therapie-Partner werden und somit auch eurer.

Buh ist ein sehr lieber und sensibler Partner, der stets rücksichtsvoll und aufmerksam ist.